EN DE CH

Cui Yu

 

Grüne Jade, Cui Yu in Mandarin, ist ein perfektes Beispiel eines grünen und milden Formosa Oolong Tees.
Das Aroma ist eine Mischung aus frischer Frühjahrsvegetation und süßen Frühlingsblumen. Die blumigen Noten geben dem Tee eine verweilende Süße gleich einem Frühlingsgartens.

 

Die Aufgüsse  beschreibt man am besten mit buttriger Konsistenz und blumigem Geschmack. Der Geruch von Pollen, Lilien, Flieder und Hyazinthe harmoniert sehr gut mit der subtilen grün grasigen Note.

 

  • HERKUNFT:  Mingjian, Nantou, Taiwan
  • WAS DER NAME BEDEUTET:  Grüne Jade (cui yu)
  • ZÜCHTUNG:  Cui yu
  • GEERNTET IN:  2012
  • GESCHMACK:  Frisch, blumig, samtig


Zubereitung
IN DER TEEKANNE
  • Menge: 6g Tee auf 500ml Wasser
  • Wassertemperatur: 100°C
  • Ziehzeit: 5 min
NACH GONGFU CHA-ART
  • Menge: 3g / 100ml
  • Wassertemperatur: 95°C
  • Vier Aufgüsse à 45, 45, 60, 90 Sek

Tee mit der Gongfu Cha Methode zubereitet schmeckt am besten, wenn Sie ihn in einem traditionellen Gaiwan oder einer Yixing Teekanne aufgiessen.

Durst nach Teewissen?

Schauen Sie sich den  Nannuoshan YouTube Channel  an; ein neues Teevideo jede zweite Woche!


Hier unser letztes Video:

WEIßEN TEE VERSTEHEN - frisch und gelagert.

Understanding white tea. Gelagerter Weisser Tee.