EN DE CH

Pavilion-Teekanne

 

Der Blick auf diese Teekanne bedeutet ein ebenso beeindruckendes wie bescheidenes Kunstwerk zu betrachten. Überraschend klein, strahlt das Gefäss dennoch eine unerschütterliche Ruhe aus, die seinen Betrachter in seiner Welt gefangen nimmt. In dieser wirkt der unglasierte Deckel wie eine Plateau, von dem aus man einen ganzen Modellplaneten, wie in 'Der kleine Prinz', in Ruhe betrachten kann.

Nicht umsonst lautet der mit Fingerspitzengefühl aufgetragenen Schrift über dem Lotus-Blüten-Motive: "Pavillon in dem die Reinheit gepflanzt" oder "gepflegt wird", was auf die Reinheit des in der Kanne gebrühten Tees hinweist und symbolisiert, dass die Teekanne (und derjenige der den Tee zubereitet) sich darum kümmern. So kann ein sorgfältig gefertigtes Stück Keramik als lebloser Teemeister dienen, als Lehrbeispiel, das uns durch seine Form lehrt, wie wir uns die Zeit nehmen können, Tee mit Geduld zuzubereiten und unsere eigene ruhige Welt zu kreieren, wo immer wir auch sein mögen.

Die dickwandige und für ihre Grösse robuste Pavillon-Teekanne enthält genug Flüssigkeit, um sie mit einem anderen Teeliebenden zu teilen.

  • MATERIAL:  Keramik
  • FASSUNGSVERMÖGEN:  120 ml
  • LÄNGE:  11.5 cm
  • HÖHE:  7.5 cm

Durst nach Teewissen?

Schauen Sie sich den  Nannuoshan YouTube Channel  an; ein neues Teevideo jede zweite Woche!


Hier unser letztes Video:

WEIßEN TEE VERSTEHEN - frisch und gelagert.

Understanding white tea. Gelagerter Weisser Tee.